Rezeption Telefon 036741 490

Mit Kraft
und Stabilität
zurück ins
Leben.

Mutter/Vater und Kind in der Therapie

Gemeinsam genesen.

Im Mutter / Vater und Kind-Bereich der Klinik Bad Blankenburg werden erwachsene alkohol- und / oder drogenabhängige Frauen bzw. Männer mit einem oder zwei Kindern im Alter von zwei bis zwölf Jahren zur medizinischen Rehabilitation aufgenommen. Vor Beginn der Therapie müssen die Eltern entgiftet sein.

Besondere Therapiebausteine in diesem Bereich:

  • Regelmäßige Einzelgespräche mit den Bezugstherapeuten.
  • Erziehungsberatung, in der Erziehungsgrundsätze vermittelt und im Hier und Jetzt der realen Erziehungssituation praktisch erprobt werden.
  • Elternrunde zur Planung des Alltags in der Klinik, z. B. Einkäufe, Besuche beim Kinderarzt, Freizeitgestaltung. Verantwortlichkeiten, wie Aufsicht im Spielzimmer, auf dem Spielplatz, bei den Schularbeiten, werden geklärt.
  • Frauenspezifisches Therapieangebot – in einer reinen Frauengruppe können Patientinnen spezifisch weibliche Problemfelder bearbeiten.
  • Medizinische Betreuung: Die Kinder werden bei Bedarf einem ortsansässigen Kinderarzt vorgestellt.
  • „Kreativgruppe Eltern & Kind“ bietet einen spielerischen Raum für gemeinsame kreative Erlebnisse mit Ihren Kindern.